Morgengebet 26. März 2020

Gott sei Dank!

Was bin ich froh, dass die Sonne im Frühling scheint.

Gott sei Dank!

Was bin ich froh, dass der Tag beginnt mit meinen Lieben.

Gott sei Dank!

Was bin ich froh, dass Ärzte*innen da sind.

Gott sei Dank!

Was bin ich froh, dass Regale gut gefüllt sind.

Gott sei Dank?

Was hab ich Sorge, vor dem heutigen Tag – wird es zu eng in der Wohnung?

Gott sei Dank?

Was hab ich Sorge vor dem heutigen Tag – werden die Nachrichten schlechter?

Gott sei Dank?

Ich flehe zu dir!

Amen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: